scribble

drawing on a form

Eine feine Tonschicht trennt das Innen vom Aussen, begrenzt die Vorstellung von einem Körper und macht diese sichtbar und greifbar.  In Schichten kritzelnd erzeuge ich eine zweite Haut, die das Gefäß umspannt. Kritzelnd notiere ich was ich denke, fühle, was mich bewegt und woran ich mich erinnere.

 

 

Comments are Disabled