Kinder, Jugendliche und Familien können die Offene Werkstatt von 15.00 – 17.00 Uhr nützen

Ferienkurse finden in den Semesterferien, Osterferien und Sommerferien statt Termine/Anmeldung

Betreuungsschlüssel: eins zu fünf

Kursinhalt: Mit Ton experimentieren oder an der Töpferscheibe ein krummes Ding drehen, aus weichen Tonplatten etwas Interessantes gestalten, Figuren und Gefäße aufbauen, mit Engoben malen, Vorstellungen in Ton manifestieren und vieles mehr. Details in Offene Werkstätte

Künstlerische Leitung: Selma Etareri
Kursort: DA LOAM in der Mariahilferstraße 11, 8020 Graz

Kurszeiten: Donnerstag, Freitag von 15:00 – 18:30 Uhr und Samstag von 11:00 – 16:00 Uhr,
die genauen Termine sind im Kalender ersichtlich.

Teilnehmerzahl: 3 – 15 Personen nur mit Voranmeldung bis spätestens einen Tag vor Kursbeginn

für alle Altersgruppen ab 4 Jahren

Kursbeitrag: Kosten pro Person und Stunde € 16.- exkl. Material-und Brennkosten. Diese werden je nach Verbrauch berechnet

Kursort: DA LOAM

Die Arbeiten trocknen im Keramikstudio und werden innerhalb von 2 bis 4 Wochen gebrannt. Sie haben nach dem ersten Brand die Möglichkeit Ihre Werke in der nächsten Offenen Werkstätte zu glasieren. Sie bezahlen die gebrannten Keramikobjekte nach Größe.
Die beim Trocknen und Brennen zerbrochene Keramik wird entsorgt.

Info und Anmeldung:
office@selma-keramik.at oder unter +43 (0) 650/2812222

Newsletter
Kursbedingungen
Ermäßigungen
Sonderangebote, Kursgutscheine

 

0

Your Cart